Die Branche der Videospiele hat sich innerhalb einiger weniger Jahre aus ihrer Nische in die Mitte der Gesellschaft katapultiert. Es gibt mittlerweile wohl kaum einen Menschen in den Industrienationen, der nicht schon einmal mit Computerspielen in Kontakt gekommen ist. Nicht lediglich in Bezug auf die Gesellschaft hat sich in der Entwicklung der Games etwas getan, auch optisch sind diese weitaus beeindruckender, jedoch auch technisch anspruchsvoller geworden. Für die optische Darstellung der Szenen, wird eine sogenannte Grafikkarte benötigt, welche sich ausschließlich mit dieser Tätigkeit befasst. Durch die selektive Übernahme anstehender Arbeiten, können die einzelnen Bauteile, wie z.B. die CPU oder auch der Arbeitsspeicher etc. in ihrer Entwicklung spezifiziert und leistungsstärker optimiert werden. Mehr Informationen zum Gamer PC gibt es hier. Ein Gamer PC ist, anders als ein Industrie PC, zum größten Teil auf hohe Rechenleistung ausgelegt, die für die Darstellung möglichst realitätsnaher Grafiken aufgewendet wird.

Dieser Beitrag befasst sich mit eben diesem Grafikkarten Test. Eine kleine Übersicht, über die Anschlüsse, den Stromverbrauch, die Anbieter und Hersteller, einen Vergleich in der Leistung und eine Preis/Leistungs-Einschätzung erwarten Sie hier.

Die Hersteller im Überblick – Nvidia vs. AMD/ATI

Grafikkartenhersteller gibt es viele, jedoch lediglich 2 Grafikchip Produzenten: AMD/ATI sowie Nvidia. Diese beiden Unternehmen produzieren Grafikchips, welche dann von den Kartenherstellern auf Platinen gelötet und mit Lüftern, Speichern und Anschlüssen versehen werden.

Unterschieden wird bei den Grafikkarten zumeist in unterschiedlichen Preisbereichen. Beide Grafikchipproduzenten sind in sämtlichen Preisbereichen vertreten und konkurrieren in Bezug auf die Leistung ihrer Produkte auf Augenhöhe. Hier entscheiden zumeist die Specials, die den Karten beigelegt werden, sowie die Ausstattung und die Anschlüsse der jeweiligen Platinen Hersteller.

Einen guten Überblick verschafft uns der Grafikkarten Test auf www.pcgameshardware.de.

Grafikkarten Test – Das Ergebnis

In diesem Test erkennt man, dass sich die beiden Grafikchip Hersteller, wie bereits seit Jahren, ein enges Kopf an Kopf Rennen liefern. Dabei liegt Nvidia derzeit in Bezug auf das Preis/Leistungsverhältnis eine Nasenspitze in Führung – was sich jedoch auch schnell wieder ändern kann. Denn wie auch im Bereich der CPU Entwicklung oder der von Festplatten und Arbeitsspeicher, Netzteilen oder Mainboards, unterliegen Grafikkarten einer stetigen Entwicklung.